QUALITÄT DER KOMPONENTEN

 

Alle Ladebordwände sind zusammengesetzt aus besten Komponenten:

  • Alle Stahlkomponenten der Hubwerke werden mit dem neuen KTL-PLUS-Korrosionsschutz ausgestattet – KTL PLUS, eine Kombination aus KTL-Beschichtung und texturierter Pulverbeschichtung, die bei 180 Grad Celsius in die Stahlkomponenten eingebrannt wird.
  • Bolzen aus Stahl mit Korrosionsschutz aus Zink
  • Kolbenstangen in den Zylindern, die einen Salznebeltest nach EN ISO 9227 von 200 Stunden bestehen
  • Stahlkomponenten in den Hubwerken, die mit dem neuen KTL PLUS Korrosionsschutz ausgestattet sind
  • Steuerungen, die ohne Elektronik auskommt
  • standardisierte Hydraulikkomponenten, die in den meisten Ladebordwandmodellen eingesetzt werden können